Bierpfannkuchen

Rezept: Bierpfannkuchen
... mit Schinken und Käse im Bierteig; herzhaft
8
... mit Schinken und Käse im Bierteig; herzhaft
00:45
14
2318
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Mehl
0,5 TL
Backpulver
4 Stk.
Eier
250 ml
Milch
250 ml
Bier Export Hell
0,5 TL
Salz
1 Pr
Zucker
1 Msp
Muskatnuss gerieben
Butterschmalz zum Braten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
674 (161)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
29,9 g
Fett
0,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Bierpfannkuchen

Wurstsalat

ZUBEREITUNG
Bierpfannkuchen

1
Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. Die Eier mit der Milch verquirlen und mit dem Bier nach und nach unter das Mehl rühren. Kräftig mit dem Schneebesen oder dem Quirl vom Handrührgerät zu einem dünnen, glatten Teig schlagen.
2
Den Teig mit Salz, Zucker und Muskat würzen und mindestens 30 Minuten quellen lassen.
3
In einer gusseisernen Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen. Den Pfannkuchenteig noch einmal gründlich durchrühren und eine Schöpfkelle Teig in die Pfanne geben. Die Pfanne so schwenken, dass sich der Teig gleichmäßig auf dem Pfannenboden verteilt. Den Pfannkuchen auf beiden Seiten goldbraun braten.
4
Fertig gebratene Pfannkuchen warm stellen, bis alle gebacken sind. Wer mag, kann die Pfannkuchen noch mit Zucker bestreuen und Apfelmus dazu reichen.
5
Für die herzhafte Variante, wie hier auf dem ersten Foto, werden kleine Schinkenwürfel sowie geriebener Edamer in den Bierpfannkuchenteig gestreut und dann gebacken.
6
Gutes Gelingen und guten Appetit.

KOMMENTARE
Bierpfannkuchen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Haste sehr lecker zubereitet. Ganz klasse. LG. Dieter
Benutzerbild von Eintopfkasper
   Eintopfkasper
Dasist doch mal was
Benutzerbild von moniundpeter
   moniundpeter
Die probier ich aus GLG Moni und Peter
Benutzerbild von BK858
   BK858
Bei uns sind alle erwachsen und werden eine helle Freude an diesem Rezept haben. Wir sind für die herzhafte Variante. LG Bärbel
Benutzerbild von Cookies
   Cookies
Achso, ich nehm die herzhafte Variante !!!! ;-))))

Um das Rezept "Bierpfannkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung