Bier-Pfannkuchen

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 150 g
Milch 150 ml
Bier Hell 150 ml
Eier 2
Salz 1 Prise
Butter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
611 (146)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
26,7 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

1.Mehl, Milch, Bier, Eier und Salz zu einem klupenfreien Teig verrühren. 1 Stunde stehen lassen.

2.Ein Stück Butter in einer Pfannen zerlassen. Mit der Schöpfkelle den Teig in die Pfannen geben, bis der Boden dünn und gleichmäßig bedeckt ist. Pfannkuchen erst wenden, wenn die Unterseite fest und goldbraun ist.

3.Die Pfannkuchen lassen sich ganz nach Geschmack mit allem möglichen füllen, z. B mit Pilzen (Pils-Omelett!?) oder eierr Hackfleischsauce. Oder süß mit Marmelade (dann kommt Zucker statt Salz in den Teig und am besten nimmt man ein Bockbier). Und für den Schwaben sind sie das höchste der Gefühle, am nächsten Tag in Streifen in die Suppe geschnitten: Flädlesuppe (Rezept folgt)

Auch lecker

Kommentare zu „Bier-Pfannkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bier-Pfannkuchen“