Pflaumen - Pfannkuchen

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 4 Eßl
Eier 2
Milch etwas
Zwetschgen 500 Gramm
Zucker etwas

Zubereitung

1.Pro Pfannkuchen benötigt man 2 gehäufte Eßlöffel Mehl...das Rezept lässt sich beliebig erweitern

2.Mehl in eine Schüssel geben und mit Milch verrühren

3.Zwei Eigelb unterheben, das Eiweiß auffangen

4.Mehl,Milch und Eier zu einem sämigen Teig verrühren

5.Das aufgefangene Eiweiß zu Eischnee schlagen und unter die Teigmischung heben

6.Nochmals Milch nachgeben,bis der Teig wieder locker vom Löffel fließt

7.Zwetschgen waschen,entsteinen und an den Spitzen einschneiden

8.Fett in der Pfanne erhitzen, eine Suppenkelle voll Teig ins heisse Fett laufen lassen und die Zwetschgen in den flüssigen Teig eindrücken

9.Wenn der Pfannkuchen unten drunter beginnt leicht braun zu werden,mit Hilfe eines flachen Deckels wenden, Temperatur komplett abschalten und so die Zwetschgen leicht backen - dabei den Deckel auf der Pfanne lassen

10.Nach einigen Minuten geht das Wendemanöver wieder anders herum - die Zwetschgen sind oben wieder sichtbar

11.Auf den Teller geben und vor dem Servieren mit Zucker bestreuen

12.Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumen - Pfannkuchen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumen - Pfannkuchen“