Zwetschgen-Pfannkuchen

20 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Milch 150 ml
Zucker 3 EL
Mehl 80 g
Eier 2 M
Salz 1 Prise
Zwetschgen 300 g
Öl 2 EL
Zimt 1 TL

Zubereitung

1.Zwetschgen waschen, halbieren, Stein entfernen, in Spalten schneiden.

2.Mehl, Eier, Milch, 1 EL Zucker und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig rühren, ca. 20 Minuten quellen lassen.

3.1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die hälfte des Teiges einfüllen, zügig die hälfte der Pflaumen darauf verteilen, stocken lassen und mit Hilfe eines flachen Tellers wenden und goldbraun backen, herausnehmen (auf einen Teller gleiten lassen). Den 2. Pfannkuchen genauso backen. Restlichen Zucker mit Zimt vermischen und über die Pfannkuchen streuen....fertig....Genuss pur...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgen-Pfannkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgen-Pfannkuchen“