Herzhafter Pfannkuchen mit Mangold

40 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl Type 405 200 g
Eier Größe M 3
Salz, Pfeffer etwas
Milch 250 ml
Mangold 1
Zwiebel 1
+ 2 EL Öl 8 TL
Bacon 200 g
Zucker 1 Prise

Zubereitung

1.Mehl, Eier, Salz und Milch zu eingem glatten Teig verrühren. Pfannkuchenteig ca. 15 Minuten quellen lassen.

2.Mangold putzen, Blätter von den Stielen schneiden. Blätter halbieren, in Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln.

3.1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne (ca. 22 cm Ø) erhitzen. Etwa 1/8 des Teigs zufügen und bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten braten. Speckscheiben quer halbieren. 4-5 Speckhälften flach auf den noch flüssigen Teig legen. Pfannkuchen wenden und 3-4 Minuten zu Ende braten. Fertigen Pfannkuchen herausnehmen und warm stellen. Übrigen Teig mit je 1 TL Öl und Speck ebenso zu insgesamt 8 Pfannkuchen braten.

4.Inzwischen 2 EL Öl in einer weiteren Pfanne oder in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Mangold und ca. 100 ml Wasser zugeben. Zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten. Mangold mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Jeden Pfannkuchen mit etwas Mangold füllen, umklappen und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Herzhafter Pfannkuchen mit Mangold“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herzhafter Pfannkuchen mit Mangold“