Pfannkuchen & Crépe: luftig & lockere Pfannkuchen

50 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 60 g
Mineralwasser 125 ml
Zucker 1 EL
Salz 1 Prise
Milch 375 ml
Eier 4 Stück
Weizenmehl 250 g

Zubereitung

Für den Pfannkuchenteig:

1.Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung eindrücken. Eier mit etwas Milch, Salz und Zucker verrühren und in die Vertiefung geben. Von der Mitte aus mit dem Mehl verrühren.

2.Restliche Milch und Mineralwasser unter Rühren langsam hinzugeben, bis ein dickflüssiger Teig entsteht.

Hinweis:

3.Dabei darauf achten, dass sich keine Klümpchen bilden

4.Den glatt gerührten Teig 15 bis 30 Minuten zum quellen ruhen lassen.

Zubereitung:

5.Etwas Fett in die Pfanne zerlassen und eine dünne Teiglage mit einer drehenden Bewegung auf den Boden der Pfanne gleichmäßig verteilen.

6.Sobald die Ränder goldgelb sind, Pfannkuchen vorsichtig mit einem Pfannenwender oder einem Holzspatel wenden und auf der anderen Seite fertig backen.

7.Die restlichen Pfannkuchen auf dieselbe Weise backen. Teig dabei vor jedem Backen umrühren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannkuchen & Crépe: luftig & lockere Pfannkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannkuchen & Crépe: luftig & lockere Pfannkuchen“