Gefüllte Pfannkuchenrollen mit Lachs

50 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Frischkäse 200 Gramm
Milch 2 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Salz 1 Prise
Zitronensaft 1 Esslöffel
Schnittlauch frisch 1 Bund
Räucherlachs 200 Gramm
Milch 1 Tasse
Mehl 1 Tasse
Eier 1 Tasse
Butter 6 Esslöffel
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Für die Pfannkuchen: Die Eier in einer Schüssel verquirlen. Dann das Mehl unterrühren, bis die Masse glatt ist. Dann die Milch hinzugeben. 2 Esslöffel Butter schmelzen und bräunen und mit einer Prise Salz in den Teig rühren. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen. In der Pfanne einen Esslöffel Butter aufschäumen und eine Kelle Teig hineingeben. Den Teig von jeder Seite eine Minute backen lassen.

2.Für die Frischkäsefüllung: Frischkäse, 2 Esslöffel Milch, Zitronensaft, Schnittlauch, Salz und Pfeffer vermischen. Die Pfannkuchen damit bestreichen, Lachs darüberlegen, einwickeln und in fünf Zentimeter breite Stücke schneiden.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Pfannkuchenrollen mit Lachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Pfannkuchenrollen mit Lachs“