Dicke Pflaumen-Kuchen

1 Std 50 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hefeteig
Dicke Pflaumen 2 kg
Mehl 500 Gramm
Zucker 75 Gramm
Milch 250 ml
Salz 1 Prise
Hefe frisch 1 Würfel
Butter 75 Gramm
Ei 1 Stück
Streusel
Mehl 250 Gramm
Zucker 125 Gramm
Butter weich 175 Gramm

Zubereitung

1.Hefeteig: Für den Hefeteig das Mehl mit der Prise Salz in eine Schüssel sieben.

2.Die Milch mit Butter und Zucker leicht erwärmen und die Butter darin auflösen. Dann die Hefe dazugeben und auflösen lassen.

3.Das Milch,-Butter,-Zucker,-Hefegemisch und das Ei zum Mehl geben und alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 45 min gehen lassen.

4.Streusel: 250 Gramm Mehl, 125 Gramm Zucker und 175 Gramm weiche Butter zu Streuseln verkneten.

5.Die Pflaumen waschen, trocknen, entsteinen und halbieren.

6.Finish: Ein Backblech mit Butter einstreichen. Den Hefeteig nochmals gut durchkneten und in das Backblech ausrollen.

7.Die Pflaumen auf den Teig legen und die Streusel darüber verteilen.

8.Den Kuchen im vorgeheizten E-Ofen bei 200 Grad Ober/Unterhitze mittlere Einschubleiste ca. 35 min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dicke Pflaumen-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dicke Pflaumen-Kuchen“