Spitzen Pfannkuchen mit einer Prise Fantasie

leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig:
Diamant Weizenmehl Extra Typ 405 200 g
Ei 1
Milch 150 ml
Mineralwasser Medium 100 ml
Salz Prise
Rapsöl im Geschmack neutral, zum Braten Etwas
Außerdem:
Kirschäpfel mit Stil, leicht gezuckert 200 g
Puderzucker zum bestreuen. Etwas

Zubereitung

1.Milch, Ei und Salz in eine Schüssel geben und mit den Quirlen des Handmixers gut verrühren. Das Mehl portionsweise hinzugeben. Alles miteinander gut verrühren. Anschließend Mineralwasser unterrühren.

2.Wenn der Teig zu flüssig ist, kann noch etwas Mehl hinzugegeben werden. … aber... sollte der Teig zu dickflüssig sein, dann noch einen Schuss Mineralwasser unterrühren. Den Teig zugedeckt mindestens 30 Min. bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

3.Eine Pfanne mit etwas Öl einpinseln. Den Teig in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle geben und das gewünschte /ein beliebiges Muster auf den Pfannenboden spritzen, von beiden Seiten backen. Vorgang wiederholen, bis der Teig verbraucht ist.

4.Die Spitzen Pfannkuchen aufrollen und auf drei Teller geben, mit Puderzucker bestreuen und jeweils sechs Kirschäpfel darauf platzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Spitzen Pfannkuchen mit einer Prise Fantasie“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spitzen Pfannkuchen mit einer Prise Fantasie“