Pfannkuchen mit Preiselbeeren

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 165 g
Salz 1 Prise
Eier 3
Zucker 1 EL
Milch 330 ml
1-2 EL Pfannenbutter 2 EL
3-4 EL Preiselbeeren 4 EL
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
615 (147)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
27,5 g
Fett
1,4 g

Zubereitung

1.Eier in ein Rührschüssel aufschlagen und mit Mehl ( 165 g ), Salz ( 1 Prise ), Zucker ( 1 EL ) und Milch ( 330 ml ) nach und nach mit dem Handmixer verquirlen. Pfannenbutter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und eine Schöpfkelle Teig einfüllen und die Pfanne kreisen lassen, damit sich der Teig gut verteilt. Den Teigrand etwas lösen und die Pfanne ruckartig bewegen, damit sich der Pfannkuchen löst. Wenn der Pfannkuchen auf der Unterseite gold/braun gebacken ist, einmal drehen und fertig backen. Mit den restlichen Teig genauso verfahren. Ergibt etwa 5-6 Pfannkuchen. Den Pfannkuchen mit jeweils ½ EL Preiselbeeren füllen, zusammenrollen und schräg in jeweils 3 Teile schneiden. Mit Puderzucker bestreut servieren.

Tipp:

2.Evtl. für Kinder die Füllung mit Preiselbeeren durch Nutella ersetzen! Der Rest ist eine schöne Suppeneinlage-Flädle !

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannkuchen mit Preiselbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannkuchen mit Preiselbeeren“