Pfannkuchen mit Vanilleeis, Erdbeeren und Schokolade

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Erdbeeren 400 Gramm
Zartbitterschokolade Chili 150 Gramm
Eier 4
Zucker 4 El
Mehl 4 EL
Milch 3 EL
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure 3 EL
Vanilleeis etwas

Zubereitung

Zucker, Mehl und Eier (Prise Salz auf die Eier geben) in eine Rührschüssel geben, anschließend glatt rühren. Milch dazu geben und alles vermischen Mineralwasser dazugeben. Fett in eine große Bratpfanne geben. Wenn das Fett geschmolzen ist und die Pfanne heiß ist, ca. eine halbe Suppenkelle von dem Pfannkuchenteig hinein geben. Pfannkuchen so lange von einer Seite backen, bis der Teig fest geworden ist und sich der Pfannkuchen als Einheit leicht wenden lässt. Pfannkuchen auch von der anderen Seite goldbraun braten. Parallel die Schokolade in einem Topf unter rühren schmelzen. Erdbeeren waschen. Den Pfannkuchen auf einem Teller anrichten, einen Esslöffel Vanilleeis dazu geben und mit Erdbeeren dekorieren. Zum Schluss die geschmolzene Chili-Schokolade darüber geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannkuchen mit Vanilleeis, Erdbeeren und Schokolade“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannkuchen mit Vanilleeis, Erdbeeren und Schokolade“