Pfannkuchen mit Füllung

2 Std 10 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Vollmilch, 3,8 % Fettgehalt 1 Liter
Eier 3 Stück
Mehl 10 Esslöffel
Hefe 10 Gramm
Salz 1 Prise
Öl 3 Esslöffel
Zucker 1 Esslöffel
Öl zum Backen etwas

Zubereitung

1.Alle Zutaten in eine Schüssel geben, mit Schnebesen gründlich mischen. Sobald alles gut verrührt ist und keine Klumpen mehr da sind, den Teig für 45 Minuten zugedeckt gehen lassen.

2.Je nach Geschmack können die Pfannkuchen mit Zimt, Zucker, Nutella, Marmelade, Apfelmus, Dessertsaucen oder anderen süßen Sachen "aufgepeppt" werden, dann gibt Sinn in der Teig ein Päckchen Vanillezucker zugeben. Plant Ihr Füllung aus Kräuter, gehacktes Fleisch, Eier, geröstete Zwiebel ergänzt der Teig mit einem Löffel Semmelbrösel.

3.Mit wenig Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, 1 Tee oder Esslöfel fullung auf Pfane geben und den Teig portionsweise von beiden Seiten zu goldgelben Pfannkuchen backen.

4.Menge reicht für ca. 22-23 Stück Pfankuchen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannkuchen mit Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannkuchen mit Füllung“