Eier-Pfannkuchen

30 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Buttermilch 250 ml
Eier 4
Mehl gesiebt 160 g
Backpulver 1 Messerspitze
Vanille-Soßenpulver 0,5 Päckchen
Zucker 1 Esslöffel
Salz 1 Prise
Butterschmalz zum Braten etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Alle Zutaten nach und nach miteinander verrühren zu einem Pfannkuchenteig und diesen mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

2.Den Backofen mit einem Teller drin auf 100 Grad vorheizen.

3.Aus dem Teig mit möglichst wenig Fett nach und nach goldgelbe Pfannkuchen backen und diese im Herd (auf dem Teller) warmhalten, bis alle fertig gebacken sind. Ich nehme für jeden Pannkauken eine Suppenkelle voll Teig - das ergibt dann 4 bis 5 Stück.

4.Mit einem Kompott nach Wahl servieren (unsere Favoriten sind Heidelbeeren und Kirschen)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eier-Pfannkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eier-Pfannkuchen“