Auflauf: Topfenauflauf von Minipfannkuchen

30 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Der Pfannkuchenteig
Ei von Hilde 1 Stück
Zucker 1 Esslöffel
Mehl 3 Esslöffel
Salz 1 Prise
Milch 50 ml
etwas Mineralwasser etwas
Fett zum Ausbacken etwas
Die Füllung
Quark 40 %ig 250 Gramm
Ei - wieder von Hilde 1 Stück
Kartoffelmehl 1 Esslöffel
Rosinen 1 Esslöffel
Zitrone - hier den Saft 1 Stück
Vanilleschote ausgekratzt 1 Stück
Mandelkrokant* 2 Esslöffel
Zucker 2 Esslöffel
Apfel 1 Stück
der Guss
Sahne 30% Fett 100 ml
Zucker 1 Esslöffel (gestrichen)
Ei - Hilde war fleißig 1 Stück
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1256 (300)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
50,7 g
Fett
9,0 g

Zubereitung

die Pfannkuchen

1.Aus Mehl, Ei, Salz, Zucker und Milch einen Pfannkuchenteig herstellen. Nun soviel Mineralwasser zugeben, bis der Teig ziemlich dünn ist.

2.Fett in einer Pfanne erhitzen und sechs Dessertringe (Durchmesser 5 cm) in die Pfanne stellen. Jeweils eine Esslöffel Teig in den Dessertring füllen und diesen ansetzen lassen. Die Ringe entfernen und die Küchlein von beiden Seiten her goldbraun backen.

3.Die fertigen Teile nun ziegelartig in eine gefettete Auflaufform schichten.

die Füllung

4.Das Hilden-Ei trennen und das Eiweiß zu Schnee schlagen. Quark, Kartoffelmehl, Eigelb und Zucker mit Vanillemark, Rosinen, Mandelkrokant und Zitronensaft verrühren.

5.Den Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und grob raspeln. Diese dann ebenfalls unter die Quarkmasse heben, bevor der Eischnee dazu kommt.

6.Jetzt werden die "Ziegel" leicht angehoben und die Quarkfüllung zwischen den Pfannküchlein verteilt. Dabei stellen sich diese auf.

7.Abdecken und bei 190 Grad Unter/Oberhitze ca. 40 Minuten backen

der Guss

8.Sahne, Zucker und Ei verquirlen und über den Auflauf gießen. Offen weitere 15 Minuten bei 190 Grad backen, bis die Oberfläche beginnt, braun zu werden.

9.Mit Puderzucker bestäuben und heiß servieren.

10.TIPP: Vanillesoße schmeckt auch sehr gut dazu und auch kalt oder lauwarm ist dieser Auflauf ein Gedicht.

11.*Link zu Vorrat: Mandelkrokant - einfach, jedoch aus Mandelstiften

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf: Topfenauflauf von Minipfannkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf: Topfenauflauf von Minipfannkuchen“