Kuchen: Apfel-Pfirsich Tarte

Rezept: Kuchen: Apfel-Pfirsich Tarte
Fein saftig, ganz leicht und noch dazu fettarm!
31
Fein saftig, ganz leicht und noch dazu fettarm!
00:55
13
3176
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
80 g
Halbfettmargarine
80 g
Puderzucker
175 g
Mehl
50 g
Speisestärke
1 EL
geriebene Nüsse
1 TL
abgeriebene Zitronenschale
1 Pk.
Backpulver
70 ml
kaltes Wasser
200 g
Pfirsich, frisch
300 g
Äpfel, geschält
2 EL
Kristallzucker
1 EL
Zitronensaft
1 Pk.
Vanillezucker
1 EL
Nuß-Puddingpulver (Mandel oder Haselnuß)
Backpapier für die Form
1 Stk.
Ei
1 Stk.
Eiweiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1427 (341)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
78,1 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kuchen: Apfel-Pfirsich Tarte

Frankfurter Lebkuchen-Kranz

ZUBEREITUNG
Kuchen: Apfel-Pfirsich Tarte

1
Die ersten acht Zutaten sind für den Teig: Den Zucker mit der Butter mit dem Handrührer schaumig rühren, Mehl, Nüsse, Zitronenschale und Backpulver einarbeiten. Nun auch das Wasser beimengen, alles rasch zu einem Teig verkneten und im Kühlschrank mindestens 30 Minuten kalt stellen.
2
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die geschälten Äpfel und den entkernten Pfirsich vierteln und in schmale Spalten schneiden. In einem kleinen Topf ca. 3 EL Wasser erhitzen und das Obst darin mit den 2 EL Zucker und dem Zitronensaft ungefähr 10-15 Minuten dünsten, dabei gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
3
Inzwischen das ganze Ei mit dem Vanillezucker und dem Puddingpulver glatt rühren, so daß keine Klumpen entstehen. Das Eiweiß fest schlagen und vorsichtig unter die Ei-Zuckermasse heben.
4
Eine Springform (20 bis 26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und an den Seiten fetten und stauben, den Teig mit bemehlten Händen auf den Boden drücken und an den Seiten einen ca. 2 cm hohen Rand formen. Die abgekühlte Obstmischung in die Form füllen und glatt streichen, anschließend die Ei-Zucker-Masse, diese ganz leicht mit der Obstmasse verrühren.
5
Die Tarte in den Ofen schieben und ca. 40-45 Minuten backen, bis die Oberfläche schön gold braun ist; falls sie zu schnell braun wird, mit Alufolie während dem backen zudecken.
6
Nährwerte gesamt: ca. 2150 kcal, pro Stück: 215 kcal

KOMMENTARE
Kuchen: Apfel-Pfirsich Tarte

Benutzerbild von Test00
   Test00
Das ist ein Apfelrezept der besonders leckeren Art. Stimmige Zutaten, prima zubereitet. Was möchte man mehr. LG. Dieter
Benutzerbild von Kiki
   Kiki
Gut, dass man Kochbücher abonnieren kann, sonst müsste ich ja praktisch alle deine Rezepte in mein KB holen. LG Kiki :-))
Benutzerbild von Divina
   Divina
wird probiert, chef ;)
   f3iv3lin3
wird nachgebacken und für dich gibts ***** =)
   Sarahlein
werd ich ausprobieren :) 5* dafür

Um das Rezept "Kuchen: Apfel-Pfirsich Tarte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung