Apfel-Brownie-Tarte

Rezept: Apfel-Brownie-Tarte
Hochgenuss mit Apfel und Nuss - lässt sich prima einfrieren - Bilder sind on
34
Hochgenuss mit Apfel und Nuss - lässt sich prima einfrieren - Bilder sind on
00:01
11
2681
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Butter
100 g
Edelbitter-Schokolade
100 g
Walnusskerne
4
Äpfel á ca. 175 gr.
2 El
Zitronensaft
75 g
Mehl gesiebt
50 g
Kakao
2 Tl
Backpulver
175 g
brauner Zucker
1 Pck
Vanillezucker
1 Prise
Salz
3
Eier Gr. M
125 g
Crème fraîche
75 g
Aprikosen-Konfitüre
etwas Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1825 (436)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
38,2 g
Fett
29,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Brownie-Tarte

Rezept 4 - Gruppentreffen Saarland
Apfelkuchen von Monika
Flammkuchen
Rezept 8 - Gruppentreffen Saarland

ZUBEREITUNG
Apfel-Brownie-Tarte

1
Springform (26 cm) fetten und bemehlen. Schokolade und Nüsse grob hacken. Äpfel schälen, vierteln entkernen und die runde Seite mehrmals leicht einritzen. Mit Zitronensaft beträufeln.
2
100 g Butter schmelzen und abkühlen lassen. Mehl, Kakao, Backpulver, Vanillezucker und 1 Prise Salz mischen. Eier 5 Minuten schaumig schlagen. Die flüssige Butter unter weiterem Rühren nach und nach dazugeben. Dann die Crème fraîche zugeben. Die Mehlmischung kurz unterrühren. Schokolade und Nüsse vorsichtig unterheben.
3
Teig in die Form streichen. Äpfel mit der runden Seite nach oben darauflegen. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 150-175°C etwa 25 Minuten backen. Konfitüre erwärmen. Kuchen vorsichtig aus dem Ofen schieben und die Äpfel mit der Konfitüre betupfen und weitere 20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Evtl. leicht mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Apfel-Brownie-Tarte

   Dalin
Hallo, es scheint sehr lecker zu sein!! ich habe nur eine Frage, und was ist mit der Creme Fraiche?? Grüße Linda
Benutzerbild von Erdbeere76
   Erdbeere76
tolles Rezept.. sieht köstlich aus.. 5 ✰✰✰✰✰ und LG Annett
Benutzerbild von Britta1970
   Britta1970
Lecker. LG Britta
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Das Rezept hab ich Dir gemopst, den muß ich unbedingt probieren ! Dafür 5 ***** mit LG.... Gabi
Benutzerbild von Miez
   Miez
… die Tarte sieht ja ganz „schnucki“ aus )))) und schmeckt sicherlich auch so. Grüße, micha

Um das Rezept "Apfel-Brownie-Tarte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung