Quitten Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Quitten Rezepte

Rezepte sortiert nach:
feine Quitten Marmelade - Rezept - Bild Nr. 2163
Quitten in Sirup - Rezept
40 Min
(31)
Quitten - Rezept
Marmelade selber machen – welchen Zucker muss man nehmen und wie viel? - Tip
Marmelade selber machen – welchen Zucker muss man nehmen und wie viel?
Tipp
Quitten-Orangengelee - Rezept
pikante Quitten - Rezept - Bild Nr. 1902
Quitte + Huhn - Rezept - Bild Nr. 4514
2:10 Std
(8)
Quitten einkochen - Rezept
1:10 Std
(12)
Quitten Gelee - Rezept
5:00 Std
(8)
Quitten - Gelee ... - Rezept - Bild Nr. 3056
Quitten-Apfel-Gelee - Rezept
Marmelade oder Gelee - Tip
Marmelade oder Gelee
Tipp
ZUTATEN
  • Quitte in Würfel geschnitten
  • Zucker
  • Ahornsirup
  • Apfelbalsamessig
  • Wasser
  • Cognac od Weinbrand
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Quitten frisch
  • Schweineschnitzel
  • Bandnudeln
  • Kirschtomaten
  • Zwiebel frisch
  • Fleischbrühe
  • Kaffeesahne
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Öl
  • Speisestärke
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Freilandhuhn
  • Quitte
  • Limquats oä
  • Voatsiperifery Pfeffer
  • Salz
  • Sirup
  • Olivenöl extra vergine
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Quitten
  • Wasser
  • Zucker
  • Schnaps zB Quittenbrand oder ähnliches
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Quitten frisch
  • Wasser
  • Bourbon-Vanillezucker
  • Gelierzucker 21
  • Gläser
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Zitrone frisch
  • Wasser
  • Quitten frisch
  • Safranfäden
  • Gelierzucker 21
  • Vanilleschote
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Quitten frisch
  • Äpfel
  • Zimtstangen
  • Gelierzucker 11
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Dinkelmehl Typ 630
  • Salz
  • Ei
  • Vollrohrzucker
  • Rapsmargarine
  • Quitten
  • Sojasahne
  • Sojamilch
  • Vollrohrzucker
  • Speisestärke
  • Eigelb
  • Salz
  • Ei
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 14
  • >

Quitten – ein Steinobst feiert sein Comeback

Die Quitte ist ein heimisches Steinobstgewächs, das in der Küche immer wieder neue Trends setzt und zum Beispiel in Likören, Marmeladen und Kuchen verarbeitet wird. Ursprünglich stammt die Quitte aus dem Kaukasus. Sie wird dort seit mehr als 4.000 Jahren angebaut und für verschiedene Speisen und Getränke verwendet. Auch in Deutschland sind Quittenbäume inzwischen heimisch. Sie tragen im Herbst ihre Früchte. In dieser Zeit erhalten Sie frisch geerntete Quitten vor allem auf dem Markt.

Verarbeitung von Quitten

Geschmacklich ist die Quitte eine Mischung aus Apfel und Birne. Wird sie vor dem Verzehr nicht geschält, dann gibt die Schale einen bitteren Geschmack ab. Im Gegensatz zu Birnen und Äpfeln haben Quitten ein sehr festes Fruchtfleisch. Deshalb werden sie für die Verarbeitung in der Küche in der Regel vorab gekocht oder auf andere Weise erhitzt. Dadurch wird das Fruchtfleisch weicher und bietet einen intensiveren Geschmack ohne Bitterstoffe.
Empfehlung