Quitten Gelee

5 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 32 Personen
Quitten frisch 1 kg
Wasser 4 Liter
Bourbon-Vanillezucker 4 Päckchen
Gelierzucker 2:1 4 Päckchen
Gläser 16 Stück

Zubereitung

Vorbereitung :

1.Quitten waschen bürsten unter fliesend Wasser. Quitten klein schneiden in 1/8 sofort verarbeiten sonst werden sie braun

2.Einen Großen Topf mit den Quitten und ca. 2,5 Liter Wasser aufsetzen zum kochen bringen. Ab und an umrühren.

3.Das muss nun zu einem Mus aufgekocht werden.

4.Einen 5 Liter Topf mit einem Sieb bestücken und ein Küchentuch einlegen.

5.Nun wird die Masse ins Tuch gegeben ,so kann der Saft schön abtropfen.

6.Am besten bindet man das Tuch ab und hängt es zum Abtropfen auf. Man kann es aber auch im Sieb mit einem Stein beschweren.

7.Den Saft abmessen. Wir nehmen Pro Liter Saft 1 Päckchen Gelierzucker und etwas Vanillemark. Kochen den Saft nach Anleitung auf der Packung. Füllen ihn heiß in Gläser und stellen sie dann 5 Min. auf den Kopf.

Haltbar :

8.Gut 2 Jahre.

Verwendung :

9.Sehr gerne bei Weihnachtsplätzchen. Siehe mein KB

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quitten Gelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quitten Gelee“