Quittengelee

Rezept: Quittengelee
herkömmliche Art
14
herkömmliche Art
6
72616
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
reife
Quitten frisch
4 kg
Gelierzucker 1:1
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
99,8 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quittengelee

ZUBEREITUNG
Quittengelee

1
Reife Quitten mit einem trockenen Tuch gründlich abreiben, daß der pelzige Belag vollständig entfernt ist, dann in Stücke schneiden, Blüte entfernen. Im Entsafter so lange kochen, bis die Früchte sehr weich sind. Die andere Möglichkeit: die Quitten in einen großen Kochtopf geben und soviel Wasser dazu geben, bis sie bedeckt sind. Ebenfalls sehr weich kochen, abschütten und durch ein Tuch oder sehr feines Sieb leeren.
2
Die aufgefangene Flüssigkeit abmessen und pro 750 ml Saft 1 kg Gelierzucker dazugeben. Ca. 5 Min. kochen lassen, in Schraubgläser abfüllen und kurz auf den Kopf stellen.

KOMMENTARE
Quittengelee

Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Quittengelee von 2010 habe ich nicht mehr aber guat war´s ganz sicher ;-))) Grüß´li
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
das ist mein Lieblingsgelee, das hab ich schon als Kind geliebt und mach es heute auch noch und zwar genauso wie du.....deshalb auf jeden Fall 5************* LG Sabine
   h****2
Das ist ein besonders leckeres Gelee!!! Das auf einem frischen Brötchen, mmmmmmmmh.... köstlich!!! GLG Steffi
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
schmeckt lecker kenn ich 5* LG Christa
Benutzerbild von chefinmaria
   chefinmaria
Ich liebe dieses Gelee. LG Maria
Benutzerbild von birgit456
   birgit456
sehr lecker, hab ich letzte Woche auch gemacht.mmmmmmhhh 5* vlg birgit

Um das Rezept "Quittengelee" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung