Quittengelee

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Quitten frisch reife
Gelierzucker 1:1 4 kg

Zubereitung

1.Reife Quitten mit einem trockenen Tuch gründlich abreiben, daß der pelzige Belag vollständig entfernt ist, dann in Stücke schneiden, Blüte entfernen. Im Entsafter so lange kochen, bis die Früchte sehr weich sind. Die andere Möglichkeit: die Quitten in einen großen Kochtopf geben und soviel Wasser dazu geben, bis sie bedeckt sind. Ebenfalls sehr weich kochen, abschütten und durch ein Tuch oder sehr feines Sieb leeren.

2.Die aufgefangene Flüssigkeit abmessen und pro 750 ml Saft 1 kg Gelierzucker dazugeben. Ca. 5 Min. kochen lassen, in Schraubgläser abfüllen und kurz auf den Kopf stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Quittengelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quittengelee“