Marmelade : Quittengelee

leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Quitten frisch 50 Stück
Gelierzucker 3:1 2 Tüten
Wasser 3 Liter

Zubereitung

1.Die Quitten waschen, dabei die pelzige Schicht abwaschen, dann die Quitten in Stücke schneiden und in einen Topf geben, den Zucker drauf geben, das Wasser darüber und alles zum köcheln bringen...

2....habe dann alles ca. 1 Stunde köcheln lassen, den Saft abgießen, in einen anderen Topf geben und alles nochmals aufkochen...

3....Gläser und Deckel waschen, Gellee einfüllen, Deckel fest aufschrauben und die erste halbe Stunde zum abkühlen auf den Kopf stellen, dann aufrichten und gut, auch über Nacht abkühlen lassen.

4.Beim Quittengelee habe ich bemerkt,dass das festwerden auch längere Zeit in Anspruch nehemen kann, also nicht gleich verzweifeln wenn es, nach dem erkalten dünner aussieht.

5.Tipp! Aus dem Rest der Quitten lässt sich ein tolles Mus herstellen, den man durch die "flotte Lotte" gibt, oder wer die Kraft hat durch ein Sieb streichen....schmeckt als Marmelade oder aber auch zum Milchreis vorzüglich ;-)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmelade : Quittengelee“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmelade : Quittengelee“