Apfelmus

leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 19 Personen
Kornäpfel aus dem Garten Tüte
Zucker etwas
kleine Gläser 19
Deckel 19
Wasser etwas

Zubereitung

1.Apfel vierteln, Kerngehäuse raus schneiden und evt. schlechte Stellen.Gründlich waschen und in einen super großen Topf geben. Etwas Wasser rein Zucker nach Gefühl drauf und köcheln lassen bis die Apfel weich genug sind das sie durch ein Sieb püriert werden können. Immer mal umrühren das es nicht anbrennt.

2.In der Zeit habe ich die Gläser und Deckel aus dem Keller geholt.Beides gründlich aufwaschen mit kalten Wasser gründlich alle Rest vom Spülmittel entfernen. Deckel in einem Topf geben und abkochen.

3.Äpfel durch ein Sieb streichen. Mus mit einem Trichter mit großem Loch in die Gläser füllen. Gläser gründlich abwischen das sie zugeschraubt werden können. Ab in den Einkochtopf und bei 90°C 20 Minuten einkochen.

4.Gläser auf den Küchentisch stellen und mit einem Handtuch bedecken und über Nacht so abkühlen lassen. Dann geht alles in den Keller. Wir nehmen solch kleine Gläser da wir nur noch zu 2 sind. Wenn die Kinder zu Besuch sind machen wir ebend mehrere auf.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelmus“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelmus“