Abendsonne - Konfitüre

leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Pfirsich 800 Gramm
Johannisbeere rot, vorbereitet gewogen 200 Gramm
Apfel 100 Gramm
Lavendelblüten 2 TL
Gelierzucker 2:1 500 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
711 (170)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
41,2 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Pfirsiche kreuzweise einschneiden und mit heißem Wasser überbrühen. Die Haut lässt sich dann ganz leicht abziehen.Vom Kern befreien und in kleine Stücke schneiden. 700g Fruchtfleisch abwiegenund pürieren.

2.Die Johannisbeeren waschen , in einen Topf geben, Weichkochen. Dann ein Passiertuch über eine Schüssel hängen und die Johannisbeeren hineingeben. Den Saft auffangen. Die restlichen Johannisbeeren können ausgepresst werden und zu dem Saft geben werden. Der Saft wird dann allerdings trüb. 200ml Saft abmessen.

3.Den Apfel schälen und in kleine Würfel schneiden.

4.Beides in einen großen Topf geben. Den Gelierzucker zugeben und vermengen. Alles ca 1-2 Stunden ziehen lassen, damit sich Saft bilden kann.Den Lavendel in ein Teesieb geben und zu der Masse geben.

5.Alles unter Rühren zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.

6.Topf vom Herd nehmen, das Teesieb entfernen und sofort in vorbereitete Gläser füllen, verschließen und für 10 Minuten auf den Kopf stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Abendsonne - Konfitüre“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Abendsonne - Konfitüre“