rosa Grapefruit - Campari - Ingwerjam

Rezept: rosa Grapefruit - Campari - Ingwerjam
eine edle "hicks" Marmelade
7
eine edle "hicks" Marmelade
11
1248
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 Stück
Grapefruit rosé
300 Gramm
Zucker
1 Päckchen
gelfix 3:1
80 ml
Campari
10 Gramm
Agar-Agar. Trockenprodukt
etwas
Tonkabohne
etwas
Ingwer frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1637 (391)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
83,8 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
rosa Grapefruit - Campari - Ingwerjam

Biggis Spezial Gewürze Lakritzpaste

ZUBEREITUNG
rosa Grapefruit - Campari - Ingwerjam

grapefruit vorbereiten
1
die grapefruits mit einem scharfen messer dick abschälen so dass keine weiße schale mehr drauf ist - danach die filets zwischen den trennhäuten herausschneiden - die filets in kleine stücke schneiden - dabei den austretenden saft auffangen....die nicht benötigten reste der grapefruits (Hautteile) nun durch die kartoffelpresse drücken um den verbliebenen saft rauszukriegen ( den saft in den topf und die hautreste entsorgen ) - gewogen ergab das ganze dann eine menge von knapp 900 gramm ( saft + fruchtstückchen )
jam zubereiten
2
die fruchtstücke und den saft in einen topf geben - zucker mit gelfix vermischen und dazugeben - 3 min sprudelnd kochen lassen - tonkabohne hineinreiben - campari zufügen - frischen ingwer dazureiben - agar agar zugeben und nochmals 2 min kochen lassen - NICHT pürieren ! - zuletzt kochend heiß in saubere gläser füllen, sofort deckel schließen und gläser auf den kopf stellen damit auch der deckel durch die hitze keimfrei wird
ein "zartherbes" vergnügen...
3
toll geeignet für alle camparifans und natürlich für diejenigen die normalerweise keine süße marmelade mögen
HINWEIS
4
manche marmeladesorten gelieren schlecht und tropfen daher immer vom brot und auf die finger.... durch die zugabe von agar agar gelieren solche marmeladesorten dann perfekt ... besonders bei sorten mit alkohol ist diese methode eine große hilfe !

KOMMENTARE
rosa Grapefruit - Campari - Ingwerjam

Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Tolle Marmelade, tolle Farbe! Bisher habe ich die rosa Grapefruit als vitaminreiches Obst pur gegessen, die ist soooo lecker, Marmelade daraus zu machen ist auch eine Idee die ich mal in meinem Kopf behalte. Campari habe ich auch schon mal bei einer Marmelade verarbeitet, fand sie aber im nachhinein etwas zu herb. Ist aber mein Geschmack. Den Tip mit dem Agar-Agar nehme ich gerne mit denn ich habe festgestellt das mein Gelee vom letzten Jahr ab und an vom Brot läuft. Werde das bei der nächsten Marmeladenherstellung ausprobieren......LG Regine
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
klasse....so was von lecker und genau nach meinem Geschmack.....und die Idee mit Agar-Agar ist toll...LG Sabine
Benutzerbild von rollimops
   rollimops
Ein ganz toller Brotaufstrich....LG Marion
Benutzerbild von kuechenschelle
   kuechenschelle
Tolle Mischung. Die rosa Grapefruit verarbeite ich auch gern, mit Orangen ergibt das eine Konfitüre mit Suchtfaktor. L.G. kuechenschelle
Benutzerbild von digger56
   digger56
eine ganz tolle Marmelade.....ist genau mein Gusto...;))))

Um das Rezept "rosa Grapefruit - Campari - Ingwerjam" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung