SCHWARZWÄLDER KIRSCHMARMELADE

35 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Sauerkirschen entsteint 1000 g
Gelierzucker 2 : 1 500 g
Mark von 1 Vanilleschote etwas
klarer Schokoladenlikör 4 EL
etwas Schokolikör zum Ausschwenken der Gläser etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 35 Min

1.Die Sauerkirschen mit dem Gelierzucker in einem hohen Topf mischen und etwa 1 Std. Saft ziehen lassen. Dann die Hälfte die Früchte in einem Topf mit dem Pürierstab fein pürieren, die Vanilleschote aufschneiden, das Mark herauskratzen und dazu geben, ebenso die Vanilleschote dazu geben.

2.Alles wieder mit den ganzen Früchten vermischen und unter Rühren bei starker Hitze aufkochen, ca. 5 min. sprudelnd bei starker Hitze kochen, dann die Gelierprobe machen.

3.Die Marmelade vom Herd nehmen, die Vanilleschote wieder entfernen und den Schokoladenlikör unterrühren. Die Gläser mit Schokoladenlikör ausschwenken und sofort die heiße Marmelade randvoll einfüllen. Die Gläser fest verschließen und für ca. 5 min. auf den Deckel stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „SCHWARZWÄLDER KIRSCHMARMELADE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„SCHWARZWÄLDER KIRSCHMARMELADE“