M+G: SAUERKIRSCH - MARMELADE ...

35 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Sauerkirschen 1 kg
Gelierzucker 2:1 500 gr
Vanilleschote ausgekratzt -aus Vorrat- 1 Stk.
Bourbon-Vanillezucker -RZ mein KB- 1 EL
Bittermandel Aroma -nur wer mag- 0,35 Fläschchen

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
1 Std 55 Min
Gesamtzeit:
2 Std 30 Min

Vorbereitungen:

1.Sauerkirschen entstielen, waschen und Kerne entfernen. Menge abwiegen. Kirschen sehr fein pürrieren. (Muß ich machen, da meine Family keine Stücke in der Marmelade mag)

2.Das Kirschmus in einen großen Topf füllen, den Gelierzucker und den EL Vanillezucker dazugeben. Die Vanillestange (eine ausgekratzte, von der Vanillezuckerherstellung) und 1/3 eines Bittermandelaroma-Fläschchens ebenfalls zugeben, verrühren und 2 Std. ziehen lassen.

3.Inzwischen die Twist-Off-Gläser vorbereiten.

Zubereitung:

4.Nach 2 Std. das Kirschmus aufkochen.....und 4 Min. sprudelnd kochen lassen. Von der Herdplatte ziehen....und wenn nötig, Schaum abnehmen. Gläser randvoll mit der Kirschmarmelade füllen, sofort mit Deckel verschließen.

5.Gläser für 5 Min. auf dem Deckel stehen lassen, wieder umdrehen und auskühlen lassen. Mit Etiketten versehen.

6.Die Kirschmarmlade schmeckt, durch das Mandelaroma, als hätte ich Amaretto verarbeitet. Wer den Geschmack nicht mag, kann das Mandelaroma auch weglassen.

Tipp:

7.Da ich meinen eigenen Bourbon-Vanillezucker herstelle (RZ mein KB) habe ich immer ausgekratzte Vanilleschoten im Vorrat. Hier kommen sie z.B. zum Einsatz.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „M+G: SAUERKIRSCH - MARMELADE ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„M+G: SAUERKIRSCH - MARMELADE ...“