Kirsch - Vanille - Zimt - Marmelade

25 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Süsskirschen frisch 2 kg
Gelierzucker 2:1 1 kg
Vanilleschoten 2 Stück
Zimt 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1697 (405)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
99,8 g
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
5 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Die Kirschen waschen und von den Kernen befreien. Dabei empfiehlt es sich, Einmal- oder Gummihandschuhe zu tragen, sonst hat man länger etwas von der Farbe. ;o)

2.Danach die Kirschen mit einem Pürierstab bis zur gewünschten Konsistenz pürieren. Ich hab sie ziemlich grob gelassen, denn es sollte ja kein Gelee werden.

3.Den Gelierzucker, Zimt und das ausgekratzte Mark der Vanilleschoten hinzugeben und alles aufkochen.

4.Die Kirschen mindestens 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, dabei sollte der Topf ausreichend gross sein, sonst kochen die Kirschen über.

5.Einen Geliertest machen: etwas Flüssigkeit auf einen kleinen Teller träufeln, sollte diese gleich deutlich fester werden, ist die Kochzeit ausreichend. Wenn nicht, sollte man noch etwas weiter kochen.

6.Die noch heisse Masse in frisch gespülte Gläser füllen, gut verschliessen und auf den Kopf stellen. Wenn die Gläser fast erkaltet sind, kann man sie wieder umdrehen.

7.Diese Marmelade haben wir gestern en masse gekocht, weil wir so viele Kirschen hatten. (Und Kirsch-Vanille-Zitronenmelisse-Marmelade, Rezept kommt.) Sie wurde zum Frühstück gleich getestet: lecker! Ein kleines Glas wurde gleich von 6 Leuten aufgenascht.

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch - Vanille - Zimt - Marmelade“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch - Vanille - Zimt - Marmelade“