Pläumchen

30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zwetschgen 2 kg
Gelfix 2:1 - 2 Tüten Inhalt 1 Päckchen
Zucker 1 kg
Zimtstange 1
Sternanis 2
weißer Rum 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
38,5 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Soooo....wie in jedem Jahr gibt es traditionell 3 Sorten Marmelade-Konfitüre oder wie das auch immer heißt. Nach Erdbeer und Kirsch-irgendwas nun Pfläumchen/Zwetschgen. Vielleicht gefällt euch die Variante ja so gut, wie uns.

2.Zwetschgen waschen und entsteinen. In einen GROßEN Topf geben und mit dem Zucker und dem Gelfix vermischen. Auf Hitze bringen und mit dem Pürierstab pürieren...was wohl auch sonst.

3.Zimtstange und Anissterne in der Masse versenken, den weißen Rum dazu geben und alles aufkochen und dann mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.

4.Gelierprobe machen (etwas Masse auf einen kalten Teller geben und zugucken, wie das Zeugs fest wird...wenn es das nicht tut, Kochzeit verlängern und/oder 2 Beutel Zitronensäure zugeben)...Teller abschlecken, die Gewürze aus der Masse fischen und die Marmelade-Konfitüre in vorbereitete Gläser mit Schraubverschluss abfüllen...mit dem bereits bekannten Litermaß.

5.Die fest verschlossenen Gläser einige Minuten auf den Deckel stellen, abkühlen lassen und dann verstecken, damit sie nicht gleich aufgefuttert werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pläumchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pläumchen“