M+G: SAUERKIRSCH-MARMELADE

25 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Sauerkirschen tiefgefroren 1000 gr.
Gelierzucker 2:1 500 gr.
Arrak 1 EL
Biozitronenabrieb getrocknet 1 TL gestr.
Salz 1 Prise
Nelkenpulver 1 Prise
Zimtpulver 1 Prise

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
5 Min
Ruhezeit:
35 Min
Gesamtzeit:
1 Std

Vorwort:

1.Für mich ist immer Kirschsaison.....da ich keinen eigenen Baum besitze. Bevor die neue Saison beginnt, kann man gut Sonderangebote in TK-Obst nutzen. Für die Marmeladenherstellung sind sie geschmacklich völlig in Ordnung. Mit ein paar Gewürzen kann man den Geschmack wunderbar intensivieren.

Vorbereitung:

2.Frische Früchte waschen, verlesen und entsteinen (Gewichtsverlust durchs entsteinen beachten) TK-Ware (hat keinen Gewichtsverlust) in einen Behälter geben und auftauen lassen (dauert ca. 2 Std.). Dann die Früchte mit einem Pürierstab zu feinem Mus zerkleinern. Wer Fruchtstücke in der Marmelade mag, nicht so fein.

3.Das Fruchtmus mit den Gewürzen und dem Gelierzucker vermischen und für 30 Min. ziehen lassen (Arrak kommt erst zum Schluß dazu). Inzwischen die Twist-Off-Gläser gründlich spülen und bereitstellen. Den Einfüllstutzen und einen Saucenlöffel nicht vergessen !

Zubereitung:

4.Das Fruchtmus in einen entsprechend großen Topf geben (Masse schäumt auf) und zum Kochen bringen. 3 - 4 Min. richtig sprudelnd kochen lassen. Topf von der Kochstelle nehmen... evtl. noch vorhanden Schaum vom Kochvorgang entfernen ... Arrak unterrühren.

5.Einfüllstutzen auf das Glas setzen und mit einem Saucenlöffel die Marmelade einfüllen ( bis 1/2 cm unter den Rand). Sofort mit dem Deckel verschließen. Glas auf den Deckel stellen ... nach 5 Min. wieder wenden.

6.Die völlig ausgekühlten Gläser mit Etiketten versehen ... und ab damit in den Vorratskeller. So zubereitet mag mein Mann die Kirschmarmelade am Liebsten ... den vollen Kirschgeschmack !!!

Hinweis:

7.Getrockneten Zitronenabrieb habe ich immer im Vorrat. Ersatzweise kann auch gekaufte Zitronensäure genommen werden ... dann nur die angegebene Menge an getr. Zitronenabrieb verdoppeln.

8.Arrak 40% wird als natürlicher Geschmacksverstärker auch in der Konfisserie sehr häufig verwendet. BITTE auf die Bezeichnung: "echter Arrak" achten. Bekommt man in kleinen Flaschen von 100ml zu kaufen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „M+G: SAUERKIRSCH-MARMELADE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„M+G: SAUERKIRSCH-MARMELADE“