Ananas-Stachelbeer-Ingwermarmelade

45 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Stachelbeeren frisch 500 gr.
Ananas frisch, reines Fruchtfleisch 500 gr.
Ingwer frisch, das sind ca. 2,5 cm 20 gr.
Zitrone unbehandelt 1
Gelierzucker 1:1 1000 gr.

Zubereitung

1.Eine größere Ananas schälen, längs vierteln und das harte Mittelteil ausschneiden. Das reine Fruchtfleisch in knapp einen Zentimeter große Würfelchen schneiden. 500 g abwiegen.

2.Von den Stachelbeeren die Stiele und Blütenansätze entfernen und die Früchte gut waschen. In einem Mixer oder mit dem Pürierstab grob zerkleinern.

3.Von der Zitrone die Schale abreiben und den Saft auspressen. Zerhackte Stachelbeeren, Ananaswürfelchen mit dem Zitronensaft und -abrieb in einen großen Topf geben und den Gelierzucker gut unterrühren. Etwa 12 STUNDEN IM ABGECKTEN TOPF ZIEHEN LASSEN !

4.Danach den Ingwer fein reiben und unter die Frucht-Gelierzucker-Masse rühren. Die Masse vier Minuten sprudelnd kochen lassen und dann in Twist-Off-Gläser (bitte die Gläser auf ein feuchtes Tuch stellen, damit sie nicht platzen) einfüllen, Deckel gut schließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

5.Ich habe die Marmelade auch schon mit 700 gr. Stachelbeeren und 300 gr. Ananas gekocht, sie war dann etwas säurebetonter.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ananas-Stachelbeer-Ingwermarmelade“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ananas-Stachelbeer-Ingwermarmelade“