Kiwi- Johannisbeer-Stachelbeer-Marmelade

mittel-schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kiwis 4
rote Johannisbeeren 400 g
weiße Stachelbeeren 300 g
Gelierzucker 2:1 500 g
Zitronensaft 1 Schuss
Creme de Cassis oder einen anderen Johannisbeerlikör 1 Schuss

Zubereitung

1.Die Johannisbeeren müssen abgezupft und gewaschen werden. Ein kleiner Tipp: Die Johannisbeeren beim Stengel halten und mit einer Gabel entlang streifen, dann geht es ruckzuck!

2.Die weißen Stachelbeeren waschen und in Hälften schneiden. Beides mischen und gut mit dem Gelierzucker verrühren. Dieses dann für einen Tag im Kühlschrank stellen und ziehen lassen.

3.Am nächsten Tag noch mal alles gut durchmsichen. In einem Wasserbad das Ganze erwärmen damit sich der Zucker auflösen kann.

4.Die Kiwis schälen und in kleine Stücke schneiden. Alles zusammen in einem Topf pürieren bis die gewünschte Konsistenz vorhanden ist. Nun ein Schuss Zitrone und Creme de Cassis dazugeben.

5.Nun erhitzen wir das Ganze und lassen es für ca. 4 Minuten kochen. Dann eine Gelierprobe machen und den Schaum mit einem Löffel abschöpfen. Die Marlmelade in den verschließbaren Gläsern füllen und für ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen. Fertig ist die Marmelade!

6.Diese Menge ergibt ca. 4 große Gläser Marmelade.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kiwi- Johannisbeer-Stachelbeer-Marmelade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kiwi- Johannisbeer-Stachelbeer-Marmelade“