"MARMELADE" Johannisbeer-Sauerkirsch-Marmelade

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Johannisbeeren rot frisch 600 Gramm
Johannisbeeren weiß frisch 300 Gramm
Sauerkirschen frisch entsteint 600 Gramm
Zucker 250 Gramm
Gelierzucker 2:1 500 Gramm

Zubereitung

1.5 Marmeladengläser mit kochend heißem Wasser ausspülen und parat stellen. Johannisbeeren waschen und abzupfen. In einen großen Topf geben, Zucker zugeben, umrühren, 10 Minuten stehen lassen. Anschließend etwas durchpürieren mit dem Pürierstab. Aufkochen, ca. 5 Minuten sprudeln kochen lassen.

2.In der Zwischenzeit die Kirschen in einen weiteren Topf geben und den Gelierzucker dazu geben, durchrühren und stehen , etwas durchpürieren. Ein Haarsieb auf den Topf legen und die Johannisbeeren durch das Sieb passieren (wir wollen ja keine Kernchen haben). Nun alles gut durchrühren und zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten sprudelnd unter rühren kochen lassen.

3.Die Marmelade ist fertig wenn der letzte Tropfen Marmelade am Kochlöffel hängen bleibt. Den Schaum abschöpfen und in ein seperates Gefäß (eventuell eine kleine Tasse) abfüllen. Dann die restliche Marmelade auf die Gläser verteilen, Deckel fest zudrehen und auf den Kopf stellen für ca. 10 Minuten. Dann wieder rumdrehen und auskühlen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „"MARMELADE" Johannisbeer-Sauerkirsch-Marmelade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"MARMELADE" Johannisbeer-Sauerkirsch-Marmelade“