Kiwi-Orangenmarmelade

20 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kiwi frisch, geschält und grob zerteilt abgewogen von ca. 6 Kiwis 400 g
Orange frisch, als Filets vorbereitet gewogen von ca. 3 Orangen -den dabei enstehenden Fruchtsaft auffangen 150 g
Orangensaft, von den vorbereiteten Orangen 50 ml
Gelierzucker 3:1 200 g

Zubereitung

1.Kiwistücke und Orangenfilets zusammen mit 50 ml vom aufgefangenen Orangensaft in einen Topf geben, pürrieren und zusammen mit dem Gelierzucker nach Packungsanweisung mind. 3 Minuten unter Rühren aufkochen lassen, bis die Marmelade eine dickl. Konsistenz bekommt. Evtl. eine Gelierprobe machen, dazu auf einen kleinen Teller 2-3 Teelöffel der heissen Masse geben und kurz abkühlen lassen, dann etwas schräg halten, wenn die Marmelade nicht "fließt" hat sie ihre richtige Konsistenz erreicht, ansonsten noch etwas länger unter Rühren kochen lassen.

2.Die noch heisse Marmelade in saubere und heiss ausgespülte Gläser mit Schraubdeckel geben, fest verschliessen und ca. 5 Minuten auf dem Deckel stehend ruhen lassen. Auskühlen lassen und geniessen zum Frühstück als Brotaufstrich oder auch zur Nachspeise um ein einfaches Quarkdessert etwas aufzupeppen...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kiwi-Orangenmarmelade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kiwi-Orangenmarmelade“