Marmelade: Heidelbeermarmelade mit Bratapfellikör

Rezept: Marmelade: Heidelbeermarmelade mit Bratapfellikör
Lecker
13
Lecker
19
3842
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Heidelbeeren frisch
500 g
Gelierzucker 2:1
1 Msp
Vanillemark
100 ml
Bratapfellikör
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
669 (160)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
37,2 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marmelade: Heidelbeermarmelade mit Bratapfellikör

Kompott
Orangengugelhupf Franziska Traub

ZUBEREITUNG
Marmelade: Heidelbeermarmelade mit Bratapfellikör

1
Heidelbeeren waschen und von den kleinen Stielen befreien. Mit dem Zucker und der Vanille und der Hälfte des Likörs mischen und etwas ziehen lassen.
2
Aufkochen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Das Ganze pürieren und den restlichen Likör einrühren. Heiß in die Gläser füllen und verschließen. Für 5 Minuten auf den Kopf stellen. Und jetzt kommt das Schwerste: Warten bis alles fest ist. (Topf und Kochlöffel abschlecken geht aber schon)
3
Ich wünsche euch einen guten Appetit mit dieser tollen Marmelade.

KOMMENTARE
Marmelade: Heidelbeermarmelade mit Bratapfellikör

Benutzerbild von Test00
   Test00
Gut gemacht. Esse ich gerne. Einfach nur lecker. LG. Dieter
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
Heidelbeeren mag ich in fast allen Variationen - deine Kombi mit Bratapfellikör find ich lecker!
Benutzerbild von hette
   hette
die muß ich haben - muß nur nach dem Likör suchen ? 5 * und LG für Dich
Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Dein Rezept nehm ich dir weg,lass dafür ***** zurück
Benutzerbild von Pastapabst
   Pastapabst
Das ist eine Kombi, die ich mir sehr sehr lecker vorstellen kann LG Susanne

Um das Rezept "Marmelade: Heidelbeermarmelade mit Bratapfellikör" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung