Kürbismarmelade

45 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kürbis geschält und entkernt gewogen 800 Gramm
Wasser 200 Milliliter
Zimt 0,5 Teelöffel
Gelierzucker 1:1 1 Kilogramm
Nelkenpulver 1 Messerspitze
Zitrone 1 Stück

Zubereitung

1.Den entkernten und geschälten Kürbis in grobe Stücke schneiden, mit dem Wasser in einen großen Topf geben und alles 10 Minuten kochen lassen. Die Zitrone auspressen.

2.Den Topf vom Herd nehmen und das Kürbisfleisch mit dem Pürierstab pürieren. Den Topf wieder auf die Herdplatte stellen, den Gelierzucker, den Zimt, das Nelkenpulver und den Zitronensaft unter das Kürbispüree rühren und alles unter Rühren zum Kochen bringen. Die Marmelade nun 4 Minuten kochen lassen (Gelierprobe machen) und in heiß ausgespülte Schraubverschlussgläser füllen. Diese 5 Minuten auf dem Deckel stehend abkühlen lassen, dann umdrehen und vollständig auskühlen lassen.

3.Die angegebene Menge ergibt 4 Gläser à 400 ml

4.Anmerkung: Die Marmelade schmeckt frisch gekocht auch schon gut, aber ihr richtiges Aroma entwickelt sie so nach einer Woche.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbismarmelade“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbismarmelade“