Erdbeer-Minz-Marmelade

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Erdbeeren, geputzt 600 g
Gelierzucker 3:1 200 g
Zitrone, der Saft 1
marokkanische Minze 2 Zweige
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
318 (76)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
14,7 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

1.Zuallerst einen kleinen Porzellanteller für die Gelierprobe in den Froster geben. Die Erbeeren kurz abbrausen und dann die Stielansätze entfernen. Die Erdbeeren halbieren und in kleine Würfel schneiden und in einen Topf geben, den Zitronensaft dazugeben.

2.Nun den Gelierzucker dazugeben und einmal kurz durchmengen und ca. 10 - 15 Minuten ziehen lassen. Bitte nicht länger, die Erdbeeren sollen nur kurz ansaften, wenn sie zu lange stehen, laugen die Erdbeerwürfel aus und bekommen eine ledrige Konsistenz. Die Blätter von der Minze abzupfen und fein hacken.

3.Nun auf dem Herd zum Kochen bringen, ab und zu mal umrühren. Mindestens 3 Minuten sprudeln kochen lassen, dann die Gelierprobe machen. Auf dem eisgekühlten Tellerchen sollte die Marmelade SOFORT gelieren.

4.Dann vom Herd ziehen und wenn die Marmelade nicht mehr kocht, die Minze unterheben. Nun die Marmelade sofort in steriliserte Twist-Off-Gläser füllen, verschließen und ca. 15 Minuten auf dem Kopf stellen, dann richtig hinstellen und kalt werden lassen. Nun nur noch ettiketieren und in den Vorratsschrank damit oder an liebe Menschen verschenken.

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Minz-Marmelade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Minz-Marmelade“