Kürbis-Apfel-Marmelade

25 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokaido-Kürbisfleisch 500 g
Äpfel 250 g
Orangensaft oder ähnliches 250 ml
Zimtstange 1
Saft von 1/2 Zitrone etwas
Gelierzucker 2:1 500 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

1.Zuerst die Gläser vorbereiten. Mit heißem Wasser reinigen und trocknen, dann zum Füllen bereit stellen.

2.Den Kürbis waschen, teilen, die Kerne entfernen und das Kürbisfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Kürbisstücke in einem Topf mit etwas Wasser geben und zum Kochen bringen. Den Kürbis 10 Minuten köcheln lassen bis er weich ist.

3.In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, in Würfel schneiden, in den letzten 5 Minuten zum Kürbis geben und mit dünsten. Den Topf vom Herd nehmen und mit einem Stabmixer pürieren.

4.Den Topf mit dem Püree auf den Herd stellen, Gelierzucker, Zimtstange, Orangensaft und Zitronensaft zugeben und zum Kochen bringen. Unter ständigem Rühren ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

5.Dann die Marmelade in die vorbereiteten Gläser füllen, fest verschließen und bis zum völligen erkalten auf den Kopf stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis-Apfel-Marmelade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis-Apfel-Marmelade“