Apfel-Kürbis-Marmelade

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kürbisfleisch - Hokkaido 500 gr.
Apfelsaft 50 ml
Zitrone - Saft 1
Äpfel 500 gr.
Zimtstange 1
Gelierzucker 2:1 500 gr.
Ingwer - ca. Nußgroß geschält kl. gewürfelt etwas
Calvados - hatte keinen habe Rum genommen etwas

Zubereitung

1.Den Kürbis in Stücke schneiden (hatte schon einen in Würfel geschnitten) und in einem großen Topf mit ganz wenig Wasser ca. 10 Minuten dünsten- Die weich gekochten Kürbisstücke mit dem Apfelsaft pürieren. Den Zitronensaft zufügen.

2.Die geschälten Äpfel grob raspeln und unter die Kürbismasse rühren. Den Zucker zufügen und nochmals gut und nochmals gut nochmals gut verrühren. Mit der Zimtstange erhitzen und nach Gelierzuckerpackung (ca. 3-4 Min.) sprudelnd kochen lassen. Zimtstange entfernen. 1 Schuss Calvados zufügen.!

3.Noch heiß in gut ausgespülte Schraubgläser füllen. Ein paar Minuten auf den Kopf stehen lassen und dann umdrehen. Hab 3 Gläser herausbekommen bei kleineren vielleicht 5-6.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Kürbis-Marmelade“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Kürbis-Marmelade“