Quitten-Gelee

Rezept: Quitten-Gelee
4
00:03
2
23617
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2,5 kg
Quitten frisch
1,5 l
Wasser
500 gr.
Gelierzucker 2:1
Apfelsaft
Zimt gemahlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.01.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
280 (67)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
15,2 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quitten-Gelee

ZUBEREITUNG
Quitten-Gelee

1
Also... erst einmal die Quitten vom Flaum befreien und abwaschen... dann vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden (dauert ein bischen)
2
Quittenstücke in einem großen Topf mit dem Wasser weich kochen... dauert auch ein bischen :)
3
Dann ... die gekochten Quitten in einem großen Sieb über Nacht in einen anderen Topf abtropfen lassen. Die Quittenmasse im Sieb für Quitten-Kürbis-Marmelade oder feine Quittenmarmelade aufheben...
4
Am nächsten Tag den Saft abmessen und auf 1 l evtl mit Apfelsaft auffüllen... Gelierzucker einrühren. Ich hab noch ein bischen Zimt dazu... und ich glaub auch ein Päckchen Zitronensäure...
5
Die Masse zum Kochen bringen und 4 min sprudelnd köcheln lassen. In Twist-off-Gläser einfüllen und kurz auf den Kopf stellen...

KOMMENTARE
Quitten-Gelee

Benutzerbild von altemutter
   altemutter
Wir lieben Quittengelee, aber ich koche die Quitten im Entsafter, das macht viel weniger Arbeit und schmeckt auch ganz wunderbar, 5 ***** und LG Reni
Benutzerbild von conny60
   conny60
A L*E*C*K*E*R :))) vlg dande

Um das Rezept "Quitten-Gelee" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung