Gelee Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Gelee Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Johannisbeere- Gelee - Rezept
Was ist eigentlich Gelatine? - Tip
Was ist eigentlich Gelatine?
Tipp
Rhabarber - Aperol - Gelee - Rezept
Weihnacht´s  Gelee !! - Rezept
1:30 Std
(28)
JoZu-Gelee - Rezept
Schlehen-Gelee - Rezept
1:30 Std
(93)
Marmelade oder Gelee - Tip
Marmelade oder Gelee
Tipp
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 46
  • >

Gelees auch mal anders

Abgeleitet vom lateinischen Wort „gelare“ für „zum Erstarren bringen“, bezeichnet Gelee verfestigten Fleisch- oder Fruchtsaft. Im deutschen Sprachgebrauch wird Gelee primär für fruchtige Produkte verwendet. Für Fleischgelees wird meist die in Knochen enthaltene Gelatine für das Gelieren verwendet, für Früchtegelees dagegen das in Früchten enthaltene Pektin. Pektin findet sich beispielsweise in Äpfeln und in der Schale von Zitrusfrüchten – insbesondere von Pomelos. Auch andere vegane Geliermittel sind sehr beliebt, wie beispielsweise Agar und Carrageen.

Etwas für das Auge – ob für Sie selbst oder als Geschenkidee

Bei Fleischgelees in Form von Aspik geht es vor allem um den dekorativen Aspekt, doch auch Fruchtgelee kann mehr, als nur ein Brotaufstrich zu sein. Weniger stark gezuckerte Gelees können bunte Schichtdesserts ergeben. Mit Alkohol angereichert entstehen die beliebten Jell-O-Shots. Ferner aromatisieren Gelees Ihre Saucen und Marinaden. Damit auch Sie von der Vielfalt der Gelees inspiriert werden, finden Sie hier einige völlig unterschiedliche Geleevariationen.
Empfehlung