Chili-Gelee

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Chilies 45 g
Rotwein 750 ml
Zucker ca. 420 g
Pektin 22 g

Zubereitung

1.Die Chilies waschen und in feine Scheiben schneiden und mitsamt Samen mit dem Rotwein in einen Topf geben und aufkochen lassen und dann noch 10 weitere MInuten sprudeln kochen lassen. Dann alles abkühlen lassen und durch ein feines Sieb geben.

2.Nun den Rotwein in einen anderen und in den inzwischen gesäuberten Topf geben und genausoviel Zucker dazugeben - bei mir waren es 420 g. Das Pektin dazugeben und unter Rühren aufkochen lassen und ca. 3 - 5 unter kräftigem Rühren sprudeln kochen lassen, bis die Masse einen Löffelrücken überzieht.

3.Dann in sterile Twist-Off-Gläser füllen, verschließen und ca. 10 Minuten kopfüber stellen, Dann nur noch etikettieren. Hält sich verschlossen 6 Monate. Angebrochene Gläser im Kühlschrank aufbewahren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chili-Gelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili-Gelee“