Wintergelee

45 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
roten Traubensaft 700 ml
Zucker 800 g
Zitrone 1
Orange 1
Anis gemahlen 0,25 Tl
Nelken gemahlen 0,25 Tl
Zimt gemahlen 0,5 Tl
Gelfix 1:1 1 P
Rotwein 100 ml
Zitronensäure 1 P
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1536 (367)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
88,7 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.6-7 Gläser (ca 200 ml) heiß ausspülen und kopfüber auf ein Küchenhandtuch stürzen.

2.Die Zitrone und Orange heiß waschen,trocknen und abreiben.Anschließend beides auspressen.

3.Traubensaft und die ausgepressten Säfte in einen großen Topf gießen.Vom Zucker 2 El abnehmen und mit dem Gelfix vermischen.In den Traubensaft einrühren und auf großer Flamme zum Kochen bringen.

4.Wenns kocht den restlichen Zucker und die Gewürze dazugeben,wieder aufkochen und 3 Min sprudelnd kochen.

5.Dann von der Platte ziehen und den Rotwein unterrühren.Noch heiß in die Gläser füllen,verschließen und auf den Kopf stellen.

6.Ja,und dann wollte das Gelee einfach nicht fest werden.Habs nochmal raus,nochmal erhitzt und 8 Blatt Gelatine eingerührt.Das half.Worans wohl gelegen hat ???

7.Wenn Kinder mitessen den Rotwein weglassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wintergelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wintergelee“