Holunderbeergelee mit Orange,Zimt und Zitrone

30 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Holundersaft 1,2 l
Zucker 1,2 kg
Zitronensäure 1,5 Tütchen
Orange 1
Zitrone 1
Zimt 1,5 Tl
Gelfix 1:1 1,5 Tüten
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
937 (224)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
54,9 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Die Holunderbeeren waschen,verlesen und mit etwas Wasser zu Saft kochen.Ein Sieb mit einem Safttuch auslegen,das Kochgut hineingießen und den Saft ablaufen lassen.Wenn die Pampe abgekühlt ist ausdrücken.Hab leider verpeilt die Holunderbeeren abzuwiegen :((( meine Menge ergab 1,2 l Saft.

2.Die Zitrone und Orange heiß waschen,abtrocknen und jeweils die Schale abreiben.Anschließend die Früchte halbieren und auspressen.

3.Das Gelfix mit 2 El Zucker mischen.Den Holundersaft in einen großen Topf gießen,das Gelfixgemisch,die abgeriebenen Orangen- und Zitronenschalen und die Säfte einrühren und bei starker Hitze zum Kochen bringen.

4.Wenn es sprudelnd kocht den restlichen Zucker einrühren,wieder aufkochen und nach Anweisung 4 Min kochen.Dann den Herd abschalten und das Gelee in vorbereitete Gläser füllen.Verschließen und 5 Min auf den Kopf stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Holunderbeergelee mit Orange,Zimt und Zitrone“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Holunderbeergelee mit Orange,Zimt und Zitrone“