Holundergelee

9 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Holunderblüten 6 Stk.
Apfelsaft 1 l
Zitronen frisch 3 Stk.
Gelierzucker 2:1 1 Pck.

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
4 Min
Ruhezeit:
23 Std 40 Min
Gesamtzeit:
23 Std 49 Min

1.Den Apfelsaft, die gewaschenen Holunderblüten und den Saft der Zitronen in ein Gefäß geben, abdecken und 24 Stunden ziehen lassen. Danach durch ein Sieb, welches ich mit einem Herrentaschentuch ausgelegt habe, durchfiltern. So bleiben keine Blütenrückstande mehr im Saft.

2.Jetzt 750 ml Saft abmessen, mit dem Gelierzucker vermengen und unter Rühren aufkochen. Nun 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und in vorbereitete Gäser füllen. Sofort verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen. Danach wieder umdrehen und völlig erkalten lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Holundergelee“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Holundergelee“