Ananas-Kokos-Holundergelee

40 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ananassaft 500 ml
Kokosmilch 400 ml
Gelfix 1:1 1 P
Zucker 1 kg
Zitronensäure 1 Tütchen
Holunderblüten 10

Zubereitung

1.Die Holunderblüten gut ausschütteln und auf Krabbelgetier untersuchen.Ananassaft und Kokosmilch in einem Topf vermischen,die Holunderblüten zugeben und etwa 12 Stunden ziehen lassen.

2.Ein Sieb mit einem Mulltuch auslegen und das Gemisch hineingießen.Den Saft ablaufen lassen und die Blüten etwas ausdrücken.

3.900 ml abmessen und in einen großen Topf gießen.Gelfix mit 2 El Zucker mischen,in den Saft einrühren und zum Kochen bringen.

4.Wenn alles sprudelnd kocht den restlichen Zucker zugeben,wieder aufkochen und 4 Min sprudelnd kochen.

5.Herd abdrehn und das Gelee in saubere Gläser füllen,verschließen und 5 Min auf den Kopf stellen.

6.Haltbarkeit etwa 5 Monate :)))

Auch lecker

Kommentare zu „Ananas-Kokos-Holundergelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ananas-Kokos-Holundergelee“