Hollunderblüten-Sirup

15 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Wasser 5 Liter
Hollunderblüten-Dolden 50
Kristallzucker 2 kg
Zitronensäure 70 g
Saft von 2 Orangen etwas
Saft von 2 Zitronen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
5 Min
Ruhezeit:
2 Tage
Gesamtzeit:
2 Tage

Den Orangen und Zitronensaft mit dem Wasser in einen großen Topf füllen. Die gut abgeschüttelten Hollerblüten dazugeben und an einem kühlen Ort ca 2 Tage ziehen lassen. Danach diesen Saft durch ein feines Sieb gießen. Etwa 1l Saft abmessen, in einen kleiner Topf geben, den Zucker dazu und dann alles für etwa 5 Minuten aufkochen. Den Sud auskühlen lassen und dann in den restlichen Saft gießen. Zitronensäure dazugeben und verrühren. In saubere Flaschen füllen und *gut* verschlossen am besten im Kühlschrank aufbewahren. Diesen Saft kann man mit Mineralwasser oder Sekt aufgießen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hollunderblüten-Sirup“

Rezept bewerten:
4,73 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hollunderblüten-Sirup“