Orangen-Likör

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zutaten zum Ansetzen:
Bio-Orangen 1 kg
reinen Alkohol 96 % 1 l
Puderzucker 50 g
Vanilleschote 1
großes, verschließbares Gefäß etwas
spätere Zutaten:
Wasser 1 l
Zucker 750 g
Saft einer großen Orange etwas
Saft einer Limette etwas

Zubereitung

Ansetzen:

1.Orangen heiß abwaschen, mit Spargelschäler dünn schälen (wie beim Limoncello d a r f auch hier das Weiße nicht dabei sein) und in ein großes Gefäß geben. Vanilleschote halbieren und mit dem Puderzucker zu den Schalen geben. Dann alles mit dem Alkohol übergießen und gut umrühren. Der Ansatz sollte mindestens 2 Wochen im Kühlschrank ziehen.

Zufügen weiterer Zutaten:

2.Wasser und Zucker in größerem Topf aufkochen lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Ansatz durch ein Sieb gießen. Schalen und Vanilleschote auffangen und in die heiße Zuckerlösung geben. Unter Rühren alles noch einmal aufkochen lassen, bis die vom Alkohol hart gewordenen Schalen wieder weich sind.

3.Das dann ebenfalls durch ein Sieb gießen und die Schalen auffangen. Jetzt können diese entsorgt werden, die Zuckerlösung wird zum Alkohol-Ansatz gegossen. Zum Schluss noch den Saft der Orange und Limette zufügen, alles gut umrühren, abkühlen lassen und dann gut verschlossen nochmals ca. 2 Wochen im Kühlschrank ziehen lassen.

Finale:

4.Vor dem Abfüllen 2 x durch ein mit einem Leinentuch ausgelegtes großes Sieb laufen lassen, damit die restlichen Schwebteile aufgefangen werden. Menge reicht für 2 große Flaschen (siehe Mengenangabe oben).

5.Likör passt gut zu Eis, oder in ein Glas Prosecco..........oder P U R

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen-Likör“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen-Likör“