Rhabarber Likör

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rhabarber 500 gr.
Muskateller Wein 200 ml
Wasser 100 ml
Kandiszucker, weiß 700 gr.
Vanilleschoten 2 Stück
milden Korn, 32 Vol % max 500 ml

Zubereitung

1.Ein geeignetes großes Glas mit Schraubverschluss heiß ausspülen und bereit stellen.

2.Den Rhabarber putzen, schälen und in kleine Stückchen schneiden.

3.Nun die hälfte von dem Rhabarber und dem Zucker zusammen mit dem Wein und dem Wasser aufkochen und 15 Minuten leise köcheln lassen. Dann abkühlen lassen und etwas die Früchte zerdrücken.

4.Die Vanilleschoten aufschlitzen und das Mark herraus kratzen, dann die Schoten 2 x durchschneiden.

5.Nun die restlichen Zutaten in das Glas geben, den Alk dazu und das inzwischen abgekühlte Mus, alles gut vermengen und verschlossen an einem kühlen, dunklen Ort 5 Wochen ziehen lassen. Öfters mal das Glas durchschütteln damit sich der Kandis besser auflöst.

6.Dann das ganze in ein feines Sieb abseihen ( dadurch bleiben natürlich die Vanillepollen drin, wer die Vanillepollen nicht drin mag, der filtert das ganze dann nochmal durch ein Passiertuch ). Die Fruchtstückchen separat in ein Twist-Off Glas füllen und kühl stellen. Entweder zu Dessert--zu Joghurt oder sonstwas verwenden....legger.....

7.Dann den Likör in dekorative Flaschen abfüllen und ab und zu ein kleines Gläschen gut gekühlt geniessen.

8.Zum selber geniessen oder ein auch ein schönes Mitbringsel aus der Küche.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarber Likör“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarber Likör“