Süßkirsch-Kompott

Rezept: Süßkirsch-Kompott
Frisch gekocht oder eingeweckt für den Winter.
17
Frisch gekocht oder eingeweckt für den Winter.
01:00
21
17024
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Eimer
Süßkirschen
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Süßkirsch-Kompott

BASIS ANSTATT EINES SUPPENWÜRFELS

ZUBEREITUNG
Süßkirsch-Kompott

1
Zum Einwecken Gläser abwaschen. Kirschen waschen und Stiele entfernen.
2
Die verlesenen und gesäuberten Früchte werden möglichst fest in die Gläser gefüllt. Danach wird die vorgekochte Zuckerlösung - 300g Zucker auf 1 Liter Wasser - über die Kirschen gegossen und 30 Minuten bei 80°C eingekocht.
3
Frisch gekocht ebenfalls die vorbereiteten Kirschen in einem Topf geben, mit der Zuckerlösung übergießen und aufkochen lassen. Nach dem Abkühlen kann man sie genießen.

KOMMENTARE
Süßkirsch-Kompott

   Emma1909
Ich bin noch eine junge Kochanfängerin. Wie viel Kirschen sind denn ungefähr in einem Eimer ? Und wie rechne ich das Wasser aus, dass ich brauche? Ich Fülle die kirschen in die Gläser und verschließe die Gläser. Dann werden die im Glas eingekocht. Oder verstehe ich das falsch ? Danke für die Hilfe. Aber für mich ist die Anleitung nicht ganz so verständlich. Aber ich würde das Rezept gerne ausprobieren.
Benutzerbild von simone82lgr
   simone82lgr
leckere Kirschen auch im Winter, das kenne ich, 5*
Benutzerbild von 82kathrin
   82kathrin
das ist super 5*
Benutzerbild von hardy72
   hardy72
genau die gehören auch in den Wintervorrat, 5*
Benutzerbild von Rasethy85
   Rasethy85
daon klaue ich mir auch immer mal ein Glas bei meiner Mutti, 5*

Um das Rezept "Süßkirsch-Kompott" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung