Aprikosenmarmelade

35 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Aprikosen frisch, gewaschen und entkernt 1 kg
Bio-Limette 1
Ingwer frisch, walnußgroß 1 Stück
Gelierzucker 2:1 500 g
Gin 2 cl
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1674 (400)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
96,0 g
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Die Bio-Limette waschen und mit Hilfe eines Zestenreißers die Schale entfernen. Die Zesten dann in kleine Würfel schneiden und die Limette auspressen. Wer keinen Zestenreißer hat kann auch die Schale mit einer Reibe abreiben.

2.Die Aprikosen waschen, trockentupfen, halbieren, den Kern entfernen und dann in kleine Stücke schneiden. Genau 1 Kg Fruchtfleisch abwiegen und in einen großen Topf geben.

3.Den Ingwer schälen und ein walnußgroßes Stück in feine Würfelchen schneiden, oder so wie ich es gemacht habe die Knoblauchpresse verwenden. Am besten direkt in den Topf hinein da sonst der austretende Ingwersaft verschwendet wird. Limettenschale und Saft hinzugeben.

4.Gelierzucker darübergeben und alles gut vermischen. Bei starker Hitze unter ständigem rühren aufkochen lassen. Bitte nach der Packungsangabe arbeiten. Gelierprobe machen. Ich stelle immer zeitig genug einen kleinen Teller in den Kühlschrank damit er schön kühl ist für die Gelierprobe.

5.Zum Schluß noch das Schnapsglas Gin hineingeben, umrühren und fertig zum abfüllen. Gläser für ca 10 Min. auf den Deckel stellen.

6.Nachtrag: mittlerweile stelle ich meine Gläser auch nicht mehr auf den Kopf. Da aber im Kommentar das erwähnt wird lasse ich das jetzt so stehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosenmarmelade“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosenmarmelade“