Englische Orangenmarmelade

1 Std leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Bio-Orangen 1 kg
Orangensaft etwas
Gelierzucker 2:1 500 gr.
Angostura etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Vorab....die Zubereitung ist etwas aufwendig, aber das Ergebnis belohnt einen dafür.

2.die Orangen heiß abwaschen, in einen Topf geben und gut mit Wasser bedecken, solange kochen lassen bis sie "gar" sind. ca 30 Minuten..( test...wenn sich ein Strohhalm durchstechen läßt, dann sind se gut ! ), heraus nehmen und abkühlen lassen.

3.Nun die Schale im ganzen abziehen. Von der Schale nun das weisse mit einem scharfen Messer abschaben und aufheben. Die restliche Schale in Julienne und dann in kleine Stückchen schneiden.

4.Die Filets aus der Frucht heraus schneiden, den Fruchtkörper aufheben !!!...denn geben wir dann mit dem "weissen" der Schale in ein Säckchen und binden dies zu.

5.Das Fruchtfleisch abwiegen und mit soviel O-Saft auffüllen das wir 1000 gr bekommen. Nun den Gelierzucker und das "Säckchen" zugeben und zum kochen bringen bis der Gelierpunkt erreicht ist. ( im O-Rezept nimmt man normalen Zucker und läßt es solange einkochen bis der gewünschte Gelierpunkt erreicht ist ). Dann das Säckchen raus fischen und ausdrücken ( geht gut mit der Spätzlepresse ..;)))

6.Die Masse nun mit dem Angostura abschmecken und sofort in vorbereitete Gläser abfüllen.

7.Masse ergibt 6 Gläser a 220 ml.

Auch lecker

Kommentare zu „Englische Orangenmarmelade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Englische Orangenmarmelade“